Floraldesign/Floralskulpturen

ab 18 Jahren 12.9. / 21.11. jeweils von 15-18 Uhr

  • 30 Euro
  • Neustraße

Kursinhalte

Die vegetative Floristin in der künstlerischen Arbeit. Durch Beurteilen von Form und Eigenschaft floraler Werkstoffe können in Kombination zu Gefäßen und außergewöhnlichen Materialien ganz natürliche Kunstwerke entstehen, die trotzdem der traditionellen Floristin angelehnt sind, wie Objekte für die Wand und den Tisch. Den Kurs leitet die Künstlerin Claudia Tebben. Termine: 12.9. / 21.11. jeweils von 15-18 Uhr ab 18 Jahren Kursgebühr: 30 Euro (für drei Stunden) Ort: Kunstschule Gelsenkirchen, Neustraße 7