Steckbrief

Gabi Rottes
  • Instagram
Welche Kurse bieten Sie an?

"Stop! Motion" und "Den Pinsel schwingen - aber digital!"

Welche Themen sind Ihnen wichtig?

Ich möchte gemeinsam mit den Teilnehmer/-innen die Bilderflut unserer digitalen Welt hinterfragen und Wege aufzeigen, eigene Arbeiten künstlerischer und damit individueller und persönlicher zu gestalten.

Welche Techniken übermitteln Sie hauptsächlich?

Digitale Techniken wie Video und Gestaltung, kombiniert mit analogen Elementen.

Was begeistert Sie an Kunst?

Ich liebe es, Vertrautes aus einer anderen Perspektive zu betrachten, parallele, verborgene Welten zu öffnen und die räumlichen und physikalischen Grenzen der Realität aufzuheben. 

Was bedeutet Kunst für Sie?

Kunst darf (fast) alles. Ein wunderbarer Raum für Forschung, Fragen, kritische Auseinandersetzung und persönlichen Ausdruck.  

Weshalb engagieren Sie sich in der Kunstschule?

Es macht mir großen Spaß, mit anderen Menschen auf eine experimentelle Reise zu gehen.